telefon +49 30 4530628-0
email info@scoreberlin.de

Frankfurter Allee 53 • D-10247 Berlin • Tel. +49(0)30 4530628-0 • Fax +49(0)30 4530628-29

E-Mail: info@scoreberlin.de • Web: http://www.scoreberlin.de

UX-Lab

Usability & User Experience Labs

Unser Business-Verständnis: scoreberlin macht Usability. Für kreative Agenturen, marktführende Unternehmen, global agierende Konzerne, die digitale Wirtschaft – und Menschen. In unseren User Experience Labs.

Evaluation im Lab: Usability-Angebot

Arbeitsweise
  • User Experience & Usability-Testing
  • Mobile UX Tests
  • Agile Usability
  • Eyetracking (Blickregistrierung)
  • Neurotracking/Emotional Response Tracking (EEG)
  • Mousetracking (Maus-/Klickverfolgung)
  • Tiefen-Interviews
  • Paar- oder Gruppen-Interviews
  • Usability Benchmarking
  • (Rapid) Prototyping

Stationäres Usability-Lab: Eyetracking & EEG inklusive

scoreberlin arbeitet mit den Usability-Analyse-Suites Nyan XT und Morae. Nyan XT verfügt über eingebaute Morae-Integration: Es erlaubt die parallele Durchführung von Eyetracking während einer mit Morae aufgezeichneten Usability-Test-Session und gewährleistet den Einsatz innovativer Methoden wie Retrospective Thinkaloud oder Post Experience Eyetracking Protocol. Observer im Beobachtungsraum sehen neben dem Screenvideo ebenfalls den Probanden (Bild-im-Bild), seine Mausbewegungen und Klicks als auch alle seine Blickbewegungen. Die Eyetracking-UX-Videos können unmittelbar im Anschluss an die Testsession auf DVD gebrannt oder auf einen USB-Stick exportiert werden.

Die stationären Plätze können an unterschiedliche Umgebungsszenarien angepasst werden, z.B. an Büroarbeitsplätze oder Wohnzimmer. Hochleistungsrechner gewährleisten die schnelle und effiziente Durchführung von anspruchsvollen Tests (z.B. videogestützte User-Experience-Tests nach der Think-Aloud-Methode in Kombination mit Eyetracking und EEG). Innerhalb kürzester Zeit liegen die ersten Ergebnisse vor.

  • 2 Labs auf über 300 Quadratmetern in ruhiger, angenehmer Loftatmosphäre
  • 2 berührungslose Highspeed-Eyetracker (völlige Kopfbewegungsfreiheit), 1 Mobile Eyetracker
  • 2 mobile EEG-basierte Neuroheadsets (Emotional Response Tracking)
  • Audio, Digital-Video- und Web-Cams
  • Echtzeit-Synchronisation aller Aufzeichnungsdaten: Audio, Bildschirm, Video Mimik/Gestik (Bild-in-Bild/PiP Technology), Blickbewegungen, EEG
  • Software-Suites zur Detail-Auswertung qualitativer wie quantitativer Daten an jedem Arbeitsplatz
  • Produktion von Highlight-Videos
  • SDSL Standleitung/Wi-Fi, stabiles Streaming von Testsessions

Gerne können Sie unsere Labs und Beobachtungsräume (tageweise) anmieten.

Beobachtungsräume

  • 2 Beobachtungsräume (6 bzw. 14 Plätze)
  • kompletter Einblick und Kontrolle: Live-Übertragung des komplett synchronisierten User-Experience-Szenarios (Audio, Video, Bildschirm, Bild-in-Bild, Mouse-Highlighting, Blickbewegungen/Eyetracking) über Echtzeit-Videofeed auf Monitore und/oder Beamer
  • Datensicherung in Echtzeit, Material kann im Beobachtungsraum live editiert werden
  • WLAN-Internetzugang
  • Küche/Catering

Deliverables

  • CIF-Reports (Common Industry Format)
  • Quick Reports (Summary mit zentralen Findings)
  • Rich Reports (interaktiver HTML-Report mit Highlight-Videos und Kommentarfunktion)
  • Ergebnistabellen
  • Highlight-Videos
  • Heatmaps
  • Blickverläufe
  • Areas of Interest (AOI)
  • Cluster-Differenz-Analysen (segmentierte Zielgruppen) u.v.m.

Mobiles Usability-Lab: Überall einsetzbar

Unsere mobilen Labs sind ausgestattet mit jeweils einer Videokamera, einer Full-HD-Webcam und zwei Laptops, wobei ein Rechner als Observer-PC eingesetzt wird, um den Test in einem Beobachtungsraum live mitverfolgen zu können. Auf Wunsch kann das mobile Usability-Lab mit Full-HD-Videobeamer und mobilem Eyetracking-System ausgerüstet werden.

Probanden: Ihre Usability-Tester

Die Qualität eines Usability- und UX-Tests steht und fällt mit der Auswahl der Probanden. Repräsentieren sie nicht die Zielgruppe, werden die Testergebnisse mit hoher Wahrscheinlichkeit verfälscht. Rekrutierung und Probandenbetreuung finden daher bei scoreberlin intern statt (scoreberlin orientiert sich am ICC/ESOMAR, dem Internationalen Kodex für die Praxis der Markt- und Sozialforschung). Hierfür haben wir innerhalb des score>connect-Frameworks eigens ein UX Recruiting Projektmanagement entwickelt. Eine ständig gepflegte Probanden-Datenbank und ein iterativ optimierter Recruiting-Prozess gewährleisten die Auswahl bestmöglicher Probanden. Im Geschäftsjahr 2011 verzeichneten wir eine No-show-Rate von 1%.

  • Standortvorteil Berlin: nahezu jegliche Zielgruppe vor Ort
  • umfangreiche Probanden-Datenbank: innerhalb von Stunden können Testpersonen rekrutiert werden
  • über 10.000 Probanden aus Berlin und Umgebung zwischen 18 und 68
  • 52% Frauen, 56% Berufstätige, 31% Studenten (Februar 2012)
  • internes UX Recruiting Projektmanagement

Fordern Sie jetzt ein unverbindliches Angebot an! Sie erreichen uns

Usability- und UX-Testing in Berlin:
Übrigens: Unsere Labs sind auch separat anmietbar. Profitieren Sie von unserem deutschlandweit einzigartigen Standort, der quasi alle Zielgruppen vor Ort bereithält.