telefon +49 30 4530628-0
email info@scoreberlin.de

Frankfurter Allee 53 • D-10247 Berlin • Tel. +49(0)30 4530628-0 • Fax +49(0)30 4530628-29

E-Mail: info@scoreberlin.de • Web: http://www.scoreberlin.de

Services

Usability-Artikel

Remote Usability Tests

Nicht immer ist der klassische Usability-Test im Labor die erste Wahl. Ihm fehlt die natürliche Umgebung, in der sich Nutzer heimisch fühlen und authentisch verhalten. Dort, wo Nutzer zu Hause am eigenen Computer oder am Arbeitsplatz in gewohnter Umgebung beobachtet und befragt werden sollen, erweist sich das User-Experience-Verfahren Remote Usability-Testing als hilfreich.→ weiterlesen

Mobile User Experience & Usability

Apple iOS, Windows Phone, Android – längst hat das mobile Web den Massenmarkt erobert. Doch auf Smartphones und Tablets laufen mobile Betriebssysteme, die neue Anforderungen sowohl an Applikationen als auch ihre Nutzer stellen. scoreberlin untersucht, analysiert und optimiert sowohl mobile Applikationen als auch ihre Bedienung und Nutzung.→ weiterlesen

Mousetracking & Eyetracking

scoreberlin hat ein einzigartiges Usability-Verfahren zur Analyse der Aufmerksamkeit entwickelt, das umfassenden Einblick in die Informationsverarbeitung und das Verhalten von Nutzern gewährleistet. Das Verfahren eignet sich hauptsächlich zur Design- und Prozessoptimierung.→ weiterlesen

Morae 2 – Usability-Testing neu

Morae fehlt heutzutage in keinem Usability-Lab. Die Usability-Software-Suite macht die Durchführung und Analyse von Usability-Tests so einfach und schnell wie nie zuvor. Mit Morae 2.0 will TechSmith das Usability-Testing neu definieren.
→ weiterlesen

Extreme Usability (XU): Usability-Tests und Eyetracking mit Morae

Innerhalb kürzester Zeit hat die Usability-Software Morae viele große und kleine Usability-Labs erobert. Auch in Verbindung mit einem Eyetracking-System lässt sie sich einsetzen – simultan und in Echtzeit. → weiterlesen

Usability-Tests: der authentische Nutzer

Usability Testing simuliert den Praxisfall: Wir prüfen, ob Produkte im Nutzungskontext ihren Zweck erfüllen und ob ihre potenziellen Nutzer erfolgreich damit umgehen können. Das hört sich zwar einfach an, ist es jedoch unter kühlen Laborbedingungen nicht immer. → weiterlesen

Content Usability – der unbekannte Erfolgsfaktor

Inhalte sind ein wichtiger Identifikations- und Unterscheidungsfaktor zwischen den Angeboten im Netz. Dabei kommt es nicht auf die Menge des Inhalts an. Nur wenige verstehen es jedoch, ihre Inhalte so aufzubereiten, dass sie beim Empfänger ankommen – und dort ihre gewünschte Wirkung entfalten. Content Usability wird zu einem wesentlichen Erfolgsfaktor.→ weiterlesen

URL-Design: Besser auffindbare Websites

URL-Design: Suchmaschinen-freundlich ist gut. User-freundlich ist besser. In Usability-Seminaren sind manche Teilnehmer ziemlich erstaunt, wenn sie den Begriff »URL-Design« hören. Oft glaubt man, dass URLs als Dateinamen gar nicht beeinflussbar seien, und wenn überhaupt, dass das doch ein Fall für die Suchmaschinen-Optimierer sei.→ weiterlesen

Kein Flow ohne Content Usability

Abbruchquoten sind hauptsächlich ein Usability-Problem. Ein Lösungsansatz ist der Flow. Und das Beste: Flow ist machbar, steuerbar – und messbar. Allerdings legen sich heimtückische Stolpersteine dem Flow in den Weg. Dieser Artikel soll die Theorie des Flows ins Fließen bringen.→ weiterlesen

scorepyramid – Usability als Erfolgsfaktor

Usability ist ein wesentlicher Schlüsselfaktor für den Erfolg einer Website. Wie jedoch »macht« man gute Usability und woran erkennt man sie? Lesen Sie, wie das scorepyramid-Analysemodell weiterhilft und Usability zum entscheidenden Effizienz- und Erfolgsfaktor macht.→ weiterlesen

Web Usability – eine Einführung

Usability hat das Potenzial, aus Gelegenheitsbesuchern zufriedene Kunden zu machen. Wird eine Website vom Besucher nützlich und positiv erlebt, ist sie gegenüber gleichartigen Angeboten eindeutig im Vorteil.→ weiterlesen

Warum Web Usability?

Usability wird oft beworben mit »Mehr Nutzerfreundlichkeit fürs Web« oder ähnlichen Formulierungen. Kein Wunder, dass sich ihre Vorteile nicht jedem Unternehmen auf Anhieb erschließen. Schließlich ist es nicht Ziel des Unternehmens, das Web zu verbessern – sondern seine eigenen Ziele im Netz zu erreichen. Genau dazu trägt Web Usability bei.→ weiterlesen

Vorteile und Nutzen externer Usability-Dienstleistungen

Ist es eine sinnvolle Investition, mit einem externen Usability-Dienstleister zusammenzuarbeiten? Oder liegt Usability nicht vielmehr im Verantwortungsbereich der Agentur bzw. der Web-Entwickler?→ weiterlesen

Usability-Test oder Inspektion?

Während die Teilnehmer eines Usability-Tests die Website im praktischen Gebrauch testen, wird die Usability-Inspektion von Gutachtern durchgeführt. Beide Formen der Usability-Entwicklung lassen sich miteinander kombinieren oder einzeln anwenden – je nach Erfordernis und je nach Budget.→ weiterlesen

Usability an ihren Grenzen

Ist eine Website erst einmal auf Herz und Nieren gecheckt, steht dem Internet-Erfolg nichts mehr im Weg – könnte man meinen. Aber auch Usability hat ihre Grenzen und ist keine Garantie für einen erfolgreichen Internetauftritt.→ weiterlesen

Webdesign und Usability Design

Millionen von Homepagebastlern machen es jeden Tag vor: Um eine Website zu designen, muss man kein Webdesigner sein. Stimmt. Dann muss man auch kein Chirurg sein, um eine Operation durchzuführen, oder? Aber das ist doch etwas ganz anderes! Richtig. Webdesign ist nicht gleich Webdesign.→ weiterlesen

Web Usability – Back to the Roots

Das heutige Verständnis von Web Usability wurde von einer Vielzahl von Einflüssen geprägt, deren Wurzeln bis in die frühen 1980er Jahre zurückreichen: eine spannende Reise durch zwei Jahrzehnte.→ weiterlesen

Usability – genormte Qualität

Usability stützt sich auf über Jahre gewachsene wissenschaftliche Erkenntnisse und Normen. Eine der wichtigsten Grundlagen zur Qualitätssicherung eines Webangebots bildet die ISO-Norm 9241.→ weiterlesen

Usability Awareness – Umfrage

Im Juli 2002 befragte scoreberlin die Geschäftsführer und Projektleiter von 243 deutschsprachigen Unternehmen aus fünf verschiedenen Branchen zum Thema Usability-Bewusstsein. Die Berliner wollten mit dieser Umfrage herausfinden, inwieweit Themen wie Qualitätssicherung, Benutzerfreundlichkeit und Gebrauchstauglichkeit in deutschen Firmen behandelt werden.→ weiterlesen

Usability Links

In einer guten Bibliothek dürfen Verweise auf weiterführende Literatur nicht fehlen. Aus diesem Grund stellen wir Ihnen hier eine Auswahl an Usability-Links vor, in denen Sie nach Lust und Laune stöbern können. Denn eines finden Sie dort sicher: Gute Inhalte.→ weiterlesen

Online-Kommunikation verstehen

Sich im Internet mit eigenem Webangebot zu präsentieren bedeutet Chance und Risiko zugleich. Viele Websites transportieren Botschaften, die vom Sender niemals beabsichtigt waren, sondern seinen Zielen im Internet alles andere als förderlich sind.→ weiterlesen

Online-Marketing: Die eigene Website bekannt machen

Der Internetauftritt führt ein Schattendasein im digitalen Nirwana? Wenn die Inhalte stark sind, aber die Besucherzahlen schwach, kann Online-Marketing dem Webangebot zu mehr Bekanntheit verhelfen.→ weiterlesen

Web-Statistik-Mythen

Explodierende Besucherzahlen lassen das Herz eines jeden Website-Betreibers höher schlagen. Doch was ist wirklich dran an dem statistischen Zahlenwerk?→ weiterlesen

Was sind Frames?

Der Einsatz von Frames ist sehr umstritten. Sie halten besonders für internetunerfahrene Besucher einige Schwierigkeiten bereit und können Suchmaschinen mehr oder weniger überfordern. Hier erfahren Sie, was Frames sind und was es bei deren Einsatz zu beachten gilt.→ weiterlesen